About

liz

Ich bin freie Journalistin für die Themenkomplexe Radikalisierung und Ressourcen. Mit beidem beschäftige ich mich seit meinem Studium der Literatur-, Politik- und vergleichenden Religionswissenschaften an der WWU Münster. Seit 2013 lebe ich in Hamburg. Verschiedene Recherchen und Projekte führten mich immer wieder nach Lateinamerika und nach Israel/Palästina. Auch im Kongo habe ich viel gelernt, in Südafrika, in Indien und Myanmar.
Ich arbeite multimedial im Internet, analog bei Workshops und Veranstaltungen oder klassisch für die Öffentlich-Rechtlichen. Am liebsten im Team, am liebsten hintergründig und mit unkonventionellem Recherche- oder Erzählansatz.

I am a multimedia journalist mainly covering the topics of resources and radicalization. I have been involved in both fields since my studies in literature, politics and comparative religion at the university of Münster.
Since 2013, I have lived in Hamburg. Various research and projects have brought me to Latin America and to Israel/Palestine numerous times. I also experienced a lot about resources and radicalization while traveling and reporting in Congo, South Africa, India and Myanmar. I work on a digital level for the internet, analogue at workshops and festivals or classically for German public radio and TV. I love being surrounded by a diverse team to dig into profound backstories and unconventional research or narrative approaches.